Meta





 

Weihnachts Stress, Singstar Abende , fette Kater und sonstiger scheiß

Huhu

Wie ich gestern bereits geschrieben hatte, hatten wir Weihnachtsfeier, nunja, wenn man es denn so nennen darf. Wir hatten Singstar und Eye Toy...Beides gefiel mir nicht so Recht. Nunja, ich wollte mich wieder einmal ausgrenzen, es gelang mir aber nicht da Lena und Lukas versuchten mich mit einzubeziehen..es gelang ihnen auch...

Nunja ich musste bei eye Toy gegen einen Roboter boxen...es war sehr schwachsinnig aber doch lustig...Nunja, das zsuchauen war aber doch lustiger...besodners Lena amchte eine sehr..lustige figur. Sie versuchte immer mich zu schlagen und verfehlte jedesmal nur knapp...schließlich stoß sie meine Bier Dose an..ich verschüttete zum Glück nichts da ich sie gerade ausgetrunken hatte.

Es gab auch noch Geschenke..nunja, nicht viel..aber ein bisschen.

Lukas wollte unbedingt das ich meines auspackte...er wollte es nämlich (wie sich später herrausstellte) selber benutzen. Ich bekam einen Bier-Bong. Es war lustig lukas dabei zuzusehen wie er fast das Bier ausgepuckt hatte. Aber dann war ichd ran und spuckte tatsächlich einen teil aus...nicht viel..aber ein wenig (über Lukas Jacke) nunja, das mit der jacke war egal, da es ja eine Punk-Jacke ist und die numal nach Bier zu stinken hat. Es gibt auch noch einen lustigen Hinweis auf der Verpackung des Bier-Bongs.

Also 1. Dieser Bong heißt Bier Shooter

Allerdings steht auf der Verpackung folgendes drauf

1. :Nicht geeignet für alkoholische Getränke.

2. :Niemals im alkoholisierten Zustand Auto fahren.

Ein Wiederspruch in sich..oder?!

Nunja, ich bekam außerdem ein nietenarmband von Theresa...es sind Spitznieten, die allerding nicht wirklich spitz sind.

Naja, später dann als alle weg waren, bis auf The, lukas, mir und natürlich Lena suchten wir matratzen auf dem dachboden, als wir sie runter geholt hatten saß unten im Flur ein fetter Kater..ich mochte ihn. Er erschien mir sehr symphatisch und ich streichelte ihn. Er folgte uns in lena's Zimmer und setzte sich auf die Matratze..dann musste er leider raus.

Nunja, ich schlief ein und The sprang ab und zu mal über mich rüber und kämpfte mit Lukas. Es war komisch..ich konnte nciht einschlafen wenn die ganze Zeit Leute über mich rüber springen. Doch irgendwann ging sie weg und ich durfte schlafen.

Als ich dann am morgen aufwachte saß da wieder der fette Kater und ich streichelte ihn wieder...er spielte mit einem lustigen Geschenkband vom vorabend...dann dressierte ich diesen kater mit dem Geschenkband und brahcte ihn zu diversen rollen (nicht leicht bei dem gewicht des katers).

Naja dann wurden wir abgeholt und ich musste Geschenke einpacken. Es machte absolut keinen Spaß und ich kann Tesafilm und Goldstifte nicht mehr sehen. Allgemein hasse ich weihanchten. Ichs chenke immer sehr viel und bekomme sehr wenig^^das macht mich wütend.

Nunja dann geschahen andere unwichtige Sachen die ich hier net aufschreiben möchte weil ich keine Lust habe.

Jetzt sitze ich hier, höre RHCP und schreibe diesen Eintrag.

Stay siq und bösartige Weihnachten.

Euer Beckz aka Matze

23.12.06 19:34

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


luggi / Website (23.12.06 19:41)
lölölö von wegen su spucktest ein teil aus :D
du hast so gut wie alles ausgespuckt
unteranderen wir kämpften nicht^^ nur ein bischen
ich wollte dich beschützen und sie dich wecken also danke mir^^

ich mag weinachten ^^ auch wenn isch nichts bekomme denn ich sehen meione familie ( ok erlich gesagt ich mag weinachten nicht aber egal)
aber ich fahre dann montag zu sarah und darauf freue ich mich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen